Auch dieses Jahr gibt es wieder die beliebten Abi Handtücher der Firma Egeria. In jedem Jahr gibt es die Handtücher mit einem neuen Aufdruck der Jahreszahl. Dieses Jahr sind es ganz aktuell die Abi 2018 Handtücher! (more…)

Das Fach Psychologie erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit und nicht wenige Schüler äußern den Wunsch, eines Tages als Psychologe tätig zu sein. Doch was kennzeichnet eigentlich den Beruf des Psychologen und welche Ausbildung ist nötig um sich Psychologe nennen zu dürfen? (more…)

Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Noch immer kursiert diese Meinung durch die Köpfe, wenn man an die USA denkt und so verkehrt liegt man damit sicher nicht. Hat die USA weit mehr zu bieten, als nur Fast Food, dicke Autos und Country Musik. Es ist ein Land, voller faszinierender Naturlandschaften, interessanter Geschichten und beeindruckender Großstädte. Egal, was einem an den USA reizt, man wird diese Erfahrung nie mehr im Leben vergessen. Mit einem Kulturschock wird man nicht rechnen müssen, aber dafür mit etlichen Überraschungen. (more…)

Bei bestimmten Voraussetzungen kann Schulsport sich positiv auf die Entwicklung der Persönlichkeit auswirken. Dies nachzuweisen ist Berner Forschern nun gelungen. Die Wirkung des Schulsports wurde bisher immer nur auf dem Papier niedergeschrieben, jedoch noch nie überprüft. Diese Annahme wurde nun erstmalig in einem Beitrag zum Selbstkonzept untersucht und auch bestätigt. (more…)

Kontaktlinsen sind optische Hilfsmittel und bieten eine sehr gute Alternative zur herkömmlichen Brille. Die Linsen liegen nicht unmittelbar auf der Hornhaut, sondern schwimmen auf einem feinen Tränenfilm davor. Kontaktlinsen werden unterschieden zwischen harten und weichen Linsen. Mit ihnen können die häufigen optischen Fehlsichtigkeiten, wie die Kurzsichtigkeit, die Weitsichtigkeit und andere Erkrankungen korrigiert werden, oft besser als mit einer Brille. (more…)

SolarWorld will den Rohstoff Lithium fördern und damit ein neues Geschäftssegment erschließen. Geplant ist mit der Förderung des Rohstoffs in zwei Jahren zu beginnen. Dafür hat sich der Solarkonzern schon die Rechte an der Förderung Lithiums rund um Zinnwald in Sachsen gesichert. Hier soll das größte Vorkommen an Lithium in ganz Europa liegen. In die Erforschung will der Konzern 5 Millionen Euro stecken. Wenn alles plangemäß verläuft, kann die Förderung in ca. 2 Jahren beginnen. (more…)

Grundsteinlegung für das modernste brennstoffanalytische Zentrum in Europa an der TU Bergakademie Freiberg

„In Freiberg haben wir heute den Grundstein für ein neues Kapitel der energietechnischen Forschung gelegt“, erklärte Sachsens Finanzminister Prof. Dr. Georg Unland auf der Grundsteinlegung für ein Laborgebäude am Institut für Energieverfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (IEC) der TU Bergakademie Freiberg. (more…)

Auf dem Gelände der „Reichen Zeche“ in Freiberg haben die Bauarbeiten für eine neue Geothermieanlage begonnen. In einem ersten Schritt werden die oberirdischen Versorgungsleitungen verlegt. Ab 2010 folgen die untertägigen Leistungen einschließlich der Bohrung bis zur ersten Stollensohle. Die Fertigstellung der geothermischen Anlage unter Projektleitung des Staatsbetriebes Sächsisches Immobilien- und Baumanagements, Niederlassung Chemnitz, ist bis Ende 2010 geplant. Der Freistaat Sachsen investiert rund eine Million Euro. (more…)

Die Vortragsreihe „Gemeinnützige Vereine und Steuern“ der sächsischen Finanzverwaltung ist heute in Freiberg fortgesetzt worden.

Der Sächsische Staatsminister der Finanzen, Prof. Dr. Georg Unland, hatte alle gemeinnützigen Vereine, für die das Finanzamt Freiberg zuständig ist, in die „Alte Mensa“ eingeladen. Rund 520 Vertreter von 330 Vereinen nutzten die Gelegenheit und informierten sich darüber, was steuerlich alles zu beachten ist, wenn z.B. ein Heimatverein ein Frühlingsfest ausrichtet oder ein Sportverein mit Trikot- oder Bandenwerbung Einnahmen erzielt. (more…)

„Das ist ein Meilenstein für das traditionsreiche Industrieland Sachsen auf dem Weg zu einer wissenschaftsbasierten wettbewerbsfähigen Wirtschaftsregion, aber auch im Wettbewerb um die klügsten Köpfe im Land“, sagte Sachsens Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange heute anlässlich des Richtfestes des neuen SolarWorld-Forschungszentrums in Freiberg. Noch zu wenige Unternehmen bauten in Sachsen neben der Produktion auch ihre Forschungsabteilungen auf. „Die SolarWorld-Innovations GmbH in Freiberg zeigt, dass es auch anders geht: Forschungs- und Entwicklungsarbeiten werden in Sachsen gebündelt. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse auf dem Gebiet der Solarenergiegewinnung können so in kürzester Zeit auch technologisch umgesetzt werden.“ (more…)

schollgymnasium © 2009 by SANOBA Suchmaschinenoptimierung Leipzig - Impressum | Datenschutzerklärung